Londoner Doppeldeckerbus

Orig. Old Engl. Doppeldecker Leyland Routmaster RM 1801
London 1964
.

Länge:     8,50 m
Breite:     2,40 m
Eigengewicht:     7,3 t
Zulässiges Gesamtgewicht:     12,5 t
Höhe gesamt:     4,40 m
Innere Höhe unten:     1,80 m
Innere Höhe 1. Stock:     1,75 m
Sitzplätze:     64
Verbrauch:     25 – 30 l Diesel
Technische Details:     Motor Scania 130 PS
….6 Zylinder
….Automatikgetriebe

Im Jahr 2008 kaufte ich den Original Londoner Doppeldeckerbus. 2009 ließ ich ihn dann von der Firma Scheuwimmer (Fahrzeugbau, Naarn bei Perg) umbauen und der Firma Petschl (LKW Werkstätte, Perg) technische generalüberholen. Durch die professionelle Restaurierung erhielt der Bus zusätzlich folgende einzigartige Eigenschaften:

  • Panoramafenster, welche sich einzeln herausnehmen lassen.
  • Unten gibt es 32 Sitze und oben 7 Tische mit jeweils 4 Sitzgelegenheiten und zusätzlich 4 Sitze mit Blickrichtung nach vorne.
  • Zusätzliche Ausstattung:
    • Mikro.- CD – Stereoanlage
    • Kühlschrank
    • Strom 24V-220V/ 2000 Watt
    • Standheizung (5 KW Diesel)
  • Der 1. Stock lässt sich von 1,45 m bis zu einer Höhe von 2,05 m erweitern.
    • Höhe zum Fahren: 4,00 m
    • Höhe zum Aussteigen: 4,35 m
    • Höhe für Messen und Präsentationen: 4,65 m

Da es in Österreich nur zwei genehmigte Londoner Doppeldeckerbusse für Personenbeförderung gibt (laut Auskunft Behörde), ist der Leyland Routmaster 1801 ein einzigartiges Fahrzeug, das man nicht alle Tage sieht. In ganz Europa gibt es außerhalb Englands insgesamt nur 15 Busse, daher bin ich auch ganz besonders stolz auf dieses Schmuckstück.

Londoner Doppeldecker

Advertisements